Author: admin

Laut Bloomberg kommen in diesem Jahr über 119 Milliardäre

Laut Bloomberg kommen in diesem Jahr über 119 Milliardäre nach Davos, zusammen besäßen sie über 500 Milliarden Dollar. Den Managern dient Davos vornehmlich als Börse – für neue Kontakte und lukrative Geschäfte. 119 Milliardäre und Politiker – und ein großes Thema

Bei ist die in vollem Gange. In den Filialen haben

Bei ist die in vollem Gange. In den Filialen haben jetzt alle Mitarbeiter ein Smartphone, das sie bei Kundenberatung und Warenwirtschaft unterstützt. Untereinander sind die Angestellten mit vernetzt. drogeriemarkt-sm

Moin Bande. Die Woche will es wissen. Jetzt kommt

Moin Bande. Die Woche will es wissen. Jetzt kommt sie mit dem Dienstag um die Ecke. Erstma Kaffee.

02:42 Uhr in Deutschland. Der einen oder anderen Person

02:42 Uhr in Deutschland. Der einen oder anderen Person gehen bestimmt gerade wie mir alle möglichen Sachen durch den kopf. Es gibt so viele Dinge, die man in der Vergangenheit gern anders gemacht hätte, aber leider nichts mehr an der Vergangenheit ändern kann. Irgendwann… x

Wen interessiert dieser Miguel Pablo Typ überhaupt?

Wen interessiert dieser Miguel Pablo Typ überhaupt? Bis heute hab ich noch nie was von dem gehört und scheinbar hab ich auch nichts verpasst. Ich befasse mich dann doch lieber mit Menschen die wirklich relevant sind 😆

Ich hätte gerade voll Lust, dass Mark Terenzi mir ne

Ich hätte gerade voll Lust, dass Mark Terenzi mir ne Gute-Nacht-Geschichte in seinem Dialekt vorliest. Wer ist da mit mir?

Wenn man es so formuliert, ganz klar. Und an einer

Wenn man es so formuliert, ganz klar. Und an einer differenzierten Betrachtung hat sicher kein Interesse. Zumal es Arbeit ist (die er nicht machen will) und seinen Unterstützern die Mähr vom Heer der arbeitsunwilligen besser gefällt. Quelle:

Soll man dir mal den Spiegel vorhalten Sonja? Du lästert

Soll man dir mal den Spiegel vorhalten Sonja? Du lästert seit Tag 1 und deine Rechtfertigung ist das du die Wahrheit sagst? Hoffentlich hast du danach nichts mehr

Ich mag Claudia und den Fakt, dass sie als einzige

Ich mag Claudia und den Fakt, dass sie als einzige versucht, wirklich IHR Ding zu machen und sich nicht wie alle anderen mit Geschichten anderer Leute hochpusht.

Kann nicht stimmen. Die Arbeit ist vielleicht nicht

Kann nicht stimmen. Die Arbeit ist vielleicht nicht “entlohnt”, aber keinesfalls “unbezahlt”. Irgendwer muss das ja finanzieren, sonst würden die Damen doch verhungern und landeten auf der Strasse.