Durch Husten, Niesen, Sprechen und Atmen ausgeschiedenen

Durch Husten, Niesen, Sprechen und Atmen ausgeschiedenen

Durch Husten, Niesen, Sprechen und Atmen ausgeschiedenen Mikro-Tröpfchen bleiben lange in der Luft und stehen im Verdacht, das Virus zu verbreiten. In geschlossenen Räumen wird häufiges Lüften angeraten, überall sonst das Tragen von Masken.