Ein wenig tut mir ja leid. Sie musste vermutlich das

Ein wenig tut mir ja leid. Sie musste vermutlich das

Ein wenig tut mir ja leid. Sie musste vermutlich das Interview mit dem Faschisten führen. Man kann von einer offensichtlich noch so naiven und jungen Journalistin kein Interview erwarten, welches den Faschisten wirklich fordert…