Gute Nachrichten vom UKE in Hamburg: Weil aufschiebbare

Gute Nachrichten vom UKE in Hamburg: Weil aufschiebbare

Gute Nachrichten vom UKE in Hamburg: Weil aufschiebbare Operationen aufgeschoben wurden, ist die Intensivstation so ruhig wie nie. Mehr als die Hälfte der Betten ist frei.
Schlecht: Die (wenigen) neuen Corona-Intensivpatienten haben sich alle im UKE infiziert