In der Coronakrise geben Regierungen sehr viel Geld

In der Coronakrise geben Regierungen sehr viel Geld

In der Coronakrise geben Regierungen sehr viel Geld aus. Wohl dem, der einen billionenschweren Staatsfonds besitzt: Norwegen hat nun eine Rekordsumme von umgerechnet rund 38 Milliarden Euro daraus abgezweigt.