ist in abgewählt. Herr ist in die Wahl gegangen,

ist in abgewählt. Herr ist in die Wahl gegangen,

ist in abgewählt. Herr ist in die Wahl gegangen, obwohl er wusste, dass er keine Mehrheit hat. Das darf nicht noch einmal passieren. Thüringen braucht jetzt einen unabhängigen Kandidaten, der das Land zusammenführt.” im Interview mit