Was bitte war das für ein Kommentar zum -Gedenken?

Was bitte war das für ein Kommentar zum -Gedenken?

Was bitte war das für ein Kommentar zum -Gedenken? und Russland hätten das Gedenken „teilweise gekapert“. Wer in Verbindung mit dem Auschwitz Gedenken in Yad Vashem von einer „Privatparty“ spricht, ist sprachlich komplett verroht.